Naturheilpraxis Sabine Schumacher0
0
00
Impressum

Impressum

Naturheilpraxis Sabine Schumacher
Jakob-Carra-Str.30
68623 Lampertheim

Telefon: 06241-985102
Telefax: 06241-985104
Email: info@heilpraktiker-schumacher.de

Verantwortlich für die Homepage: Sabine Schumacher

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktiker (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Zuständige Aufsichtsbehörde: Heppenheim

Tag der amtsärztlichen Überprüfung: 11.11.2013
Behördliche Erlaubnis durch Gesundheitsamt in: Heppenheim, Ausgestellt am 15.11.2013

Umsatzsteuer-ID: 0586832573
Befreit von der Umsatzsteuer gemäß § 4 Nr. 14 UStG

Ergänzende Angaben

Berufsverbandsmitgliedschaft in: BDH
Mitgliedsnummer Berufsverband: 106 800

Betriebshaftpflicht bei der Continentale Krankenversicherungs a.G, Ruhralle 92, 44139 Dortmund

Berufsordnung: Nachzulesen im Internet unter http://www.bdh-online.de/178.0.html 

Rechtsgrundlage der Heilpraktikertätigkeit, Heilpraktikergesetz und Durchführungsverordnung: Nachzulesen im Internet unter http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html und http://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html


Internet Disclaimer / Haftungsausschluß

Ich begrüße jeden Interessierten auf meiner Homepage.

Ich weise darauf hin, dass sich diese Homepage und sämtliche Informationen auf der Homepage nach deutschem Recht richtet. Jeder Benutzer, welcher über diesen Disclaimer hinweggeht, um auf meinen einzelnen Seiten Zugriff zu nehmen, erkennt mit dem Weiterblättern der Seite an, dass sich die Beziehung zwischen ihm und mir ausschließlich nach deutschem Recht richtet.

Vorsorglich weise ich darauf hin, dass die von mir abgegebenen Informationen auf der Homepage nicht genutzt werden können, um Krankheiten oder Leiden selbst zu erkennen und therapieren.

Für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen auf dieser Homepage kann ich keine Garantie übernehmen.

Ich kann nicht ausschließen, dass meine Internetseiten auch Informationen durch Dritte aufweisen. Für diese Informationen kann ich keine Haftung übernehmen. Dies gilt vor allem auch für Links zu anderen Hompages, die ich zwar immer wieder daraufhin überprüfe, ob sie rechtswidrige Inhalte enthalten, aber keine Gewähr dafür leisten kann. Die Inhalte dieser Seiten stellt nicht meine Meinung dar, die Links werden nur zur Verbesserung der Informationsvielfalt veröffentlicht.

Sämtliche Texte und Grafiken auf meiner Homepages sind urheberrechtlich oder durch sonstige Schutzrechte geschützt. Der Gebrauch oder die Vervielfältigung dieser Grafiken und Texte ist ohne die vorherige schriftliche Genehmigung durch mich nicht gestattet. Insbesondere werden wir es nicht gestatten, dass Produktbezeichnungen, welche grundsätzlich Markenschutz genießen, von Dritten gebraucht werden.

Um die Internetseite aktuell halten zu können, werden ich selbstverständlich die Texte gegebenenfalls ändern und / oder ergänzen. Eine Haftung aus dem Inhalt der Internetseiten ergibt sich nicht.
 

 

Datenschutz

Wir, die Betreiber dieser Homepage schützen Ihre persönlichen Daten gewissenhaft und befolgen dabei alle Bestimmungen der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur soweit erhoben, wies es technisch für statistische Zwecke notwendig ist.. Wir werden die temporär gespeicherten Daten weder verkaufen noch aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Sie können sich hier darüber informieren, welche Daten erhoben werden, was wir mit diesen Daten machen und wie wir Ihren Schutz sicherstellen.

  • Wie gehen wir mit Ihren Daten um?

Ihr Browser übermittelt von sich aus automatisch die folgend aufgelisteten Daten, die wir ebenso automatisiert temporär in einer Datenbank auf unserem Server abspeichern:

  • Browsertyp und Version
  • Das von Ihnen verwendete Betriebssystem
  • Referrer URL (die von Ihnen zuletzt besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit des Aufrufs unserer Seite, je nach Einstellung auch der Tag.

Wir können diese Daten nicht einzelnen Personen zuordnen, sie bleiben für uns anonym. Wir führen diese Daten auch nicht mit Daten aus anderen Quellen zusammen, sie dienen ausschließlich statistischen Zwecken, um die Besuchshäufigkeit und das Navigieren in dieser Homepage analysieren zu können, die Daten werden nach jeder statistischen Auswertung gelöscht.

  • Cookies

Diese Homepage verwendet keine Cookies.

  • Wie organisieren wir Newsletter und Kontakt

Im Fachbereich, soweit dieser auf unserer Homepage eingerichtet wird,  werden weitere Daten abgefragt, vor allem Ihren beruflichen Status und zur Verifizierung einer angegebenen Adresse auch eine gültige E-Mailadresse. Hierzu sind wir nach den Bestimmungen des HWG (Heilmittelwerbegesetz) verpflichtet, weil bestimmte Informationen nur dem Fachpublikum zugänglich gemacht werden dürfen.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters, so wir diesen anbieten, können Sie jederzeit widerrufen.

  • Wie können Sie sich weiter informieren?

Sie können jederzeit alle über sie aktuell gespeicherte Daten, historische Daten werden periodisch gelöscht, abfragen. Dabei können Sie die Herkunft der Daten erfahren, ob von uns abgefragt, oder von Ihnen geliefert und erhalten ebenso Auskunft über den Zweck der Speicherung. Dieses Recht auf Auskunft ist uneingeschränkt, sie können es durch eine Mail an die Betreiber (Kontakt) jederzeit wahrnehmen.

 

Datenschutzerklärung zur Verarbeitung persönlicher Daten

Lieber Patient, liebe Patientin, mit dieser Erklärung informieren ich Sie über

·         die Datenverarbeitung in meiner Praxis
·         Ihre Rechte im Hinblick auf den Schutz Ihrer Daten.

Hiermit möchte ich Transparenz schaffen und ebenfalls meinen datenschutz-rechtlichen Verpflichtungen nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) nachkommen. Ich habe mich bemüht, dies verständlich und nachvollziehbar zu gestalten. Sollten sich dennoch Fragen ergeben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

1. Welche Daten werden von mir aus welchem Zweck verarbeitet?

Ich verarbeite lediglich diejenigen Daten, die zur Umsetzung und Erfüllung meines Behandlungsvertrages mit Ihnen sowie zur Entsprechung meiner gesetzlichen Pflichten (z.B. Ihnen gegenüber oder gegenüber dem Finanzamt) erforderlich sind.

Hierzu verarbeite ich von Ihnen folgende Daten:

·         Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten (Adresse, Email, Telefon)
·         Geburtsdatum, ggf. Geburtsort
·         Geschlecht
·         Ggf. Staatsangehörigkeit
·         Ihre Bankverbindung
·         Informationen über Ihren Gesundheitszustand wie z.B. Informationen aus

Anamnesen (Befragung), Patientenfragebogen, Behandlungsvereinbarung/Einverständniserklärung, Untersuchungen, Befunden, Laborwerten, Diagnosen, Iris-Photographien, Therapievorschlägen, Rezepturen, Arzt-, Krankenhaus- und Reha-Berichten oder –Briefen.

Die Erhebung der Gesundheitsdaten erfolgt entweder durch mich oder durch Labore, Ihre Ärzte oder Psychotherapeuten, die mir die Daten dann mit Ihrer Einwilligung zur Verfügung stellen oder die Sie mir direkt zur Verfügung stellen.

Die Verarbeitung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung in meiner Praxis und zur Durchführung des Behandlungsvertrages. Sie sind für eine sorgfältige Behandlung notwendig. Sie werden lediglich verarbeitet in der Form und Art, wie es zur Umsetzung und Erfüllung meines Behandlungsvertrages sowie zur Entsprechung meiner gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Neben der Therapeutischen Behandlung betrifft dies die Rechnungstellung, ggf. ein Mahnverfahren, die Dokumentationspflicht, die Sicherstellung der Fähigkeit zur Auskunft, Aufbewahrungspflichten gegenüber dem Finanzamt.


2. Was geschieht mit Ihren Daten?

Die Daten werden auf meinem Praxisrechner gespeichert. Davon werden regelmäßige Backups auf externen Festplatten erstellt, um die Daten auch im Störungsfalle kurzfristig wiederherstellen zu können. Diese Backups sind verschlüsselt und passwortgeschützt. Mein Praxisrechner ist ebenfalls passwortgeschützt und ich habe alleinigen Zugang.

 

3. Empfänger Ihrer Daten 

Ich gebe Ihre Daten ausschließlich an folgende Personen weiter, es sei denn, ich bin gesetzlich zur Weitergabe verpflichtet: Labore und angeschlossene Partnerlabore, Apotheken, Steuerberater, Rechtsanwälte, Inkassounternehmen. Gegebenenfalls kann ich gesetzlich verpflichtet sein, Ihre Daten an das Gesundheitsamt zu melden. Zur Wahrnehmung berechtigter Interessen meiner Praxis kann die Inanspruchnahme anwaltlicher oder gerichtlicher Hilfe und die entsprechende Datenweitergabe erforderlich sein.

 

Ohne Ihre weitere Einwilligung übermittele ich Ihre Daten nicht an ein Land außerhalb der Europäischen Union.

 

4. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Ich bewahre Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies zur Umsetzung und Erfüllung des Behandlungsvertrages, zur Wahrnehmung berechtigter Interessen meiner Praxis sowie zur Entsprechung meiner gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Daten, die sich aus Ihrer Behandlung ergeben, speichere ich gemäß den Vorgaben des Patientenrechtegesetzes für eine Dauer von 10 Jahren. Rechnungen und die diesen Rechnungen zugrundeliegenden Informationen werden ebenfalls nach den geltenden Steuergesetzen für 10 Jahre gespeichert. Ist eine Speicherung nicht mehr gesetzlich oder aus oben genannten Gründen erforderlich, so werden die Daten regelmäßig gelöscht.

 

5. Ihre Rechte

Sie haben das Recht,

·         Auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), d.h. Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten von Ihnen durch mich verarbeitet werden;

 ·         Auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), d.h. Sie können verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt werden;

 ·         Auf Löschung (Art. 17 DSGVO), d.h. Sie können unter bestimmten Voraussetzung die Löschung Ihrer Daten verlangen;

 ·         Auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), d.h. Sie können unter bestimmten Voraussetzungen verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt wird;

 ·         Auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO), d.h. Sie können unter bestimmten Voraussetzungen der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen;

 ·         Auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), d.h. Sie können unter bestimmten Voraussetzungen verlangen, dass Ihnen Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt werden;

 ·         Auf Beschwerde (Art. 77 DSGVO iVm § 19 BDSG), d.h. Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

 Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

 Der Hessische Datenschutzbeauftrage

 Postfach 3163
65021 Wiesbaden

Email: Poststelle@datenschutz.hessen.de
Telefon: +49 611 1408 - 0
Telefax: +49 611 1408 – 611

 

 Außerdem haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligungserklärung jederzeit mir gegenüber für die zukünftige Datenverarbeitung zu widerrufen. Bitte beachten Sie, dass Verarbeitungen, die vor dem Widerruf stattgefunden haben, nicht von dem Widerruf betroffen sind.

 

6. Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten sind insbesondere Art. 6 in Verbindung mit Art. 9 Abs. 2 lit. a) und h) DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Nr. 1 b) BDSG (Bundesdatenschutzgesetz). Außerdem § 630 a) ff BGB (Bürgerliches Gesetzbuch), die BOH (Berufsordnung für Heilpraktiker), die Abgabenordnung. 

 

7. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Sabine Schumacher, Heilpraktikerin, Jakob-Carra Straße 30, 68623 Lampertheim

 

Wenn Sie weitere Fragen in Bezug auf die Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder Fragen auftreten, die über den Umfang dieser Datenschutzerklärung hinausgehen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an mich. Ich stehe Ihnen jederzeit zur Auskunft und Erläuterung zur Verfügung.

Ihre Sabine Schumacher



Naturheilpraxis Sabine Schumacher    info@heilpraktiker-schumacher.de www.heilpraktiker-schumacher.de