Naturheilpraxis Sabine Schumacher0
0
00
Komplex Homöopathie

Komplex Homöopathie

 

Die klassische Homöopathie geht auf die Lehren des Arztes Samuel Hahnemann (1755-1843) zurück. Dieser formulierte das Ähnlichkeitsprinzip (Simile Similibus currentis = Ähnliches kann durch Ähnliches geheilt werden), d.h., ein Mittel, dass in hohen Dosen bestimmte Symptome hervorruft, kann in hoher Verdünnung Krankheiten mit diesen Symptomen heilen.

Die Komplexhomöopathie hat sich aus der Klassischen Homöopathie entwickelt.
Im Gegensatz zur klassischen Homöopathie, bei der Einzelmittel verwendet werden, handelt es sich bei der Komplexhomöopathie um eine Kombination auch mehreren homöopathischen Einzelmittels. Die Mittel werden meist als Tropfen oder als Tabletten verabreicht.

Die Homöopathie wird von der Schulmedizin immer noch skeptische betrachtet, der Gesetzgeber erkennt sie allerdings als besonderes Therapieverfahren an und hat ihr ein eigenes Arzneibuch gewidmet.



Naturheilpraxis Sabine Schumacher    info@heilpraktiker-schumacher.de www.heilpraktiker-schumacher.de